Kimchi ist fermentierter Chinakohl und super gesund für das Immunsystem und die Darmflora. Zudem noch lecker, gut vorzubereiten und in grösseren Vorratsgläsern aufzubewahren. Einkaufsliste: 800gr Chinakohl 50gr. Salz Kleiner weisser Rettich 1 Bund Frühlingszwiebeln 1-2 Möhren Knoblauch Ingwer Chilliflocken 4- 5 Eßl. Sojasauce 1 Eßl. Rohrohrzucker Gerösteter Sesam zum Verzehr dazu Zubereitung: Eine grosse Schale Wasser bereit stellen. Den Chinakohl vierteln, zwischen den Blättern...

Zen ist keine besondere Art der Erregung oder eine besonderer Zustand. Zen hilft zum Ursprung zurückzukehren, zum Anfang, zum Anfängergeist.: Offener Geist, offene Weite. Es geht darum sich selbst zu studieren und sich selbst zu erkennen. Zu sehen, daß Alles, was im Aussen erscheint, mit unserem Inneren zusammenhängt. Ereignisse, an denen wir uns stören, sind ein hilfreiches Werkzeug zum Erkennen, was wir bewerten, woran wir hängen, und wenn es nur um unsere Vorstellungen geht, um die...

Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es so wichtig, bei sich zu sein, sich zu stärken, zu sammeln und seine Aufmerksamkeit nicht nur auf Äusseres zu richten. Wie wollen wir leben, was macht uns als Menschen aus? Was verbindet und trennt nicht? Wir können uns den ganzen Tag im Internet, im Informationsaustausch, in Apps, Chats & Co verlieren. Das Eine zieht das Andere nach sich und schwupps sind Stunden vergangen. Eine Sinnesflut, die uns wegbringt von der Realität, von diesem einem...

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende entgegen und wir befinden uns in einer besinnlichen Zeit. Kerzenlicht, Adventskranz, Weihnachtsbaum, Musik, Christstollen, Einkehr, Freunde, Familie und Kinder. Gerade in diesen ereignisreichen Tagen sollten wir Revue passieren lassen, Werte für uns benennen, sie auch leben und zeigen. Das geschieht in Form von Präsenz, einem offenem Ohr für die Bedürfnisse anderer und von Geschenken. Gesundheit- Balance- Auszeit, Erholung, Regeneration ist im Winter...

Persönliche Kraftbilder, sensitiv & spirituell erstellt, verhelfen Ihnen bei anstehenden Themen zur Klarsicht.

Was passiert, wenn sich Nackenverspannungen, Kopf- oder sonstige Schmerzen einstellen und sich stressbedingter innerer Druck aufbaut? Viele Menschen haben dann vertraute Reaktionsmuster, ohne mit der Ursache in Berührung zu kommen. Was passiert in Folge, wenn die Reaktionen sich immer gegen die auftauchenden Phänomene wenden? Sie dringen tiefer in den Körper ein und werden in jeder Zelle gespeichert bzw. manifestieren sich dort. Im Laufe der Zeit füllen sich diese Speicher an, bis das Fass...

Was bedeutet Erleuchtung auf dem Zen Weg, auf unserem Lebensweg? In manchen buddhistischen Traditionen gibt es mehrere Stufen zu erlangen, Koans zu studieren und zu lösen, tagelange entbehrende Sitzperioden : Sesshins, Rohatsu & Co durchzustehen, Sutren auswendig zu rezitieren und im Soto Zen heisst es so schön: "In dem Moment, wo Du meditierst, bist Du bereits erleuchtet. In dem Moment, wo du Dich entscheidest zu praktizieren, im Lotus sitzend, in der Stille, Dich verbindend, bewusst und...

Vertrauen wir darauf, daß alles "Wissen" bereits da ist. Indem wir unsere Intuition schulen, Zeichen erkennen, diese ernst nehmen und ihnen folgen, ohne Vorbehalte und scheinbare Sprungnetze zur Sicherheit. Das Leben ist ein freier Fall und das Universum sorgt für uns, beschützt und ermutigt. Wir sind geistige, spirituelle Wesen und in letzter Konsequenz gibt es keinen Tod. Es gibt nur Leben, Energie, Lichtenergie, die sich ständig wandelt und uns verwandelt, wenn wir es zulassen. Sich...

Wir sind weit mehr, als was wir denken. Keine Reduzierung auf Körper und Geist. Die universelle Datenbank, die Matrix/ das kollektive Bewusstsein ist unerschöpflich, voller Wissen und Zeitlosigkeit. Wenn wir uns verbinden, löst sich die Angst. cc christinastuckert

Vordertür und Hintertür offenhalten, Gedanken kommen lassen, ihnen aber keinen Tee servieren. S. Suzuki

Mehr anzeigen